Have any Questions? +01 123 444 555

von
(Kommentare: 0)

Wie das Obst und Gemüse nach Deutschland kommt

Ob eine Obstsorte per Schiff oder Flugzeug zu uns gebracht wird, hängt fast immer von dem Reifeverhalten der Lebensmittel ab.

Früchte, die bedenkenlos nachreifen, werden oft auf dem Wasserweg zu uns gebracht. Hierzu zählen unter anderen Bananen, Papayas oder Kakis.

Flugobst hat den Vorteil, dass es bereits frühreif gepflückt werden kann, was relevant für Früchte ist, die nicht mehr viel nachreifen, nachdem sie geerntet wurden. Außerdem gibt es bestimmte exotische Früchte, die schnell verderben und aus diesem Grund primär mit dem Flugzeug importiert werden. Das sind

beispielsweise Litschis, Baby-Bananen, Sternfrüchte, Physalis und Passionsfrüchte.

Wer mit dem Auto zum Supermarkt fährt, hat in etwa die gleichen Klimaauswirkungen verursacht, wie eine Packung Flugobst.

Zurück

KONTAKT

Franz Killermann GmbH
Ludwig-Erhard-Str. 22
84034 Landshut

Tel. 0871 221 06
Fax 0871 265 14

E-Mail: info@killermann-frucht.de

LINKS

  • Datenschutz
  • Impressum

Anfahrt

Folge uns auf

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close